Die Freie Waldorfschule Rosenheim wird durch staatliche Fördermittel unterstützt. Leider reicht diese staatliche Bezuschussung nicht aus, die entstehenden Kosten in voller Höhe zu decken. Deshalb ist die Schule auf die Erhebung eines Schulgeldbeitrages pro Schüler angewiesen.

Schulgeld

Das derzeit gültige Schulgeld  für das erste Kind beträgt monatlich  263,- Euro, für das zweite Kind  231,- Euro.
Elternhäuser, denen die Zahlung des Schulgeldes nicht in voller Höhe möglich ist, können, einen Antrag auf Ermäßigung stellen. Der Antrag muss in einem Finanzgespräch dargelegt und begründet werden.
Elternhäuser, die entsprechend ihres Einkommens mehr als den notwendigen Beitrag zahlen, unterstützen damit die Familien, die diesen aus sozialen Gründen nicht leisten können.
Weitere Informationen zu den Schulkosten finden Sie hier

Sponsoren

Der Bau des Schulgebäudes, die Werkstätteneinrichtungen, die Unterstützung finanzschwacher Elternhäuser und viele Projekte waren in den vergangenen Jahren nur mit Hilfe zahlreicher Sponsoren und großzügiger Spenden möglich. Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten freuen wir uns über Spenden auf das Konto IBAN: DE 84 7115 0000 0000 0452 52 bei der Sparkasse Rosenheim. Natürlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Fördermitglieder

Auch als Fördermitglied können Sie die Schule mit einem Jahresbeitrag unterstützen.
Fördermitgliedschaft beantragen